ge-nuss-pur

Terminvereinbarung
Yvonne Brogle 078 763 02 81

Tantrische Berührung im Alter

Buffer

Stell Dir vor der erste warme Frühlingsregen trifft auf hungrigen, trockenen Winterboden. Du kannst regelrecht zusehen wie Lebenskraft zurück in die Erde kommt…es riecht nach Frühling, die Natur erinnert sich wie es ist wenn lebendige Energie fliesst und sich alles auf wundersame Weise erneuert.

Auch unsere Haut erinnert sich an feine Berührungen. Der Wunsch nach Umarmungen, liebevolles Halten und Berührungen kennt keine Altersgrenze.

Achtsame Massagen mit warmem, feinduftendem Öl können das Gleiche auslösen wie ein Frühlingsregen in der Natur. Die zarte, ältere Haut nimmt jede liebevolle Streichung tief auf…wird lebendiger, voller und warm…gibt Glücksgefühle an die Seele weiter!

Wie wunderbar nährend Tantramassagen auch für Menschen in fortgeschrittenem Alter sind erlebe ich immer wieder in meinem Atelier.

Meine ältesten Klienten und Klientinnen sind weit über achzig. Die Langsamkeit und Zärtlichkeit der Berührung meiner tantrischen Massage und die innige Nähe wirkt auf tiefer Ebene nährend. Sie trägt dazu bei das Wohlbefinden zu steigern und sich von ganzem Herzen berührt und gehalten zu fühlen.

Das Glück in den Augen der Empfangenden strahlt mir entgegen.

Lass den Frühling in Deine Seele“!

 

05-kniekuss

facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather